Zum Hauptinhalt

2 Kurse

Empathie: Einfühlen in andere
Eure Beziehung
Kursvorschau

Eure Beziehung

Empathie: Einfühlen in andere

Dass Menschen und Tiere zwischenartliche affektive Beziehungen zueinander aufbauen können, wird erst dadurch möglich, dass sie gemeinsame soziale Veranlagungen besitzen. Die Fähigkeit, sich in emotionale Erfahrungen anderer hineinversetzen zu können, ist eine davon.

  • Wovon ist es abhängig, wie empathisch Menschen reagieren?
  • Wie setze ich Empathie bei meinem Hund sinnvoll ein?
  • Warum ist Empathie der Schlüssel zu einem ausgeglichenen Leben?

PaymentS Enrolment
Der Hund als Sozialkumpan
Eure Beziehung
Kursvorschau

Eure Beziehung

Der Hund als Sozialkumpan

Hunde sind für die meisten Menschen mittlerweile vor allem als Sozialkumpane wichtig und nicht mehr (nur) als Arbeitskumpane, als die sie einst gezüchtet wurden. Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist meist sehr eng und wird oft, unter anderem aufgrund der ähnlichen Fürsorge, mit der Beziehung von Eltern zu ihrem Kind verglichen. Diesen Status konnten Hunde dadurch erlangen, dass sich Menschen und Hunde sozial als auch emotional sehr ähnlich sind - ihre sozialen Gehirne funktionieren fast analog.

  • Welche Funktionen nehmen Hunde heute ein?
  • Worin sind wir uns ähnlich - und wie wirkt sich das aus?
  • Vermenschlichen wir Hunde zu sehr?